Abteilung Netzinformationssysteme (NIS)

Abteilung Netzinformationssysteme (NIS)

Sie planen einen Neubau, möchten Ihr vorhandenes Wohnhaus erweitern oder Erdbewegungen auf Ihrem Grundstück durchführen? Haben Sie die Lage unterirdisch verlegter Versorgungsleitungen dabei berücksichtigt? Die Stadtwerke Freudenberg GmbH & Co. KG messen sämtliche Versorgungsleitungen im Versorgungsgebiet ein und dokumentieren Sie in einem Geoinformationssystem (GIS). Bevor Sie eine Baumaßnahme planen, bzw. durchführen, sollten Sie sich, natürlich kostenlos, bei uns über die Lage der Versorgungsleitungen informieren.

Wir bieten Ihnen dafür mehrere Möglichkeiten:
Anforderung einer Planauskunft per Online-Formular
Sie können das Online-Formular direkt am PC ausfüllen. Ihre Daten werden dann an die entsprechenden Mitarbeiter in unserem Haus übermittelt und schnellst möglichst bearbeitet. Die Planunterlagen werden Ihnen dann in der von Ihnen gewünschten Form zugesandt.

Persönlicher Kontakt
Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit Ihre Planauskunft direkt im Gespräch mit unseren Mitarbeitern oder telefonisch anzufordern. Sie finden uns in der Mühlenstraße 60 in Wertheim im Gebäude 4 (über den Hof), im 1. Obergeschoß.

Frank Gebhardt

Teamleiter
Frank Gebhardt

Mail: frank.gebhardt@
stadtwerke-wertheim.de

Tel.: 09342 / 909-135
Mobil: 0171 / 2295153


Vermessungstechniker  
Oliver Hörner
 
Mail: oliver.hoerner@
stadtwerke-wertheim.de

Tel.: 09342 / 909-136
Mobil.: 0151 / 20928416



Vermessungstechnikerin
Sonja Wessels

Mail: sonja.wessels@
stadtwerke-wertheim.de

Tel.: 09342 / 909-138


Öffnungszeiten
Stadtwerke Wertheim GmbH
Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

Montag - Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

24 Stunden
Störungsmeldestellen
STROM:
09342 / 909 -101